Jetzt kommts Dicke

Mahlzeit – hier meldet sich noch eins der Schwergewichte der Bloggosphere :-) Ich bin ReneMT (bzw. ganz profan René), Senior Software Developer in Berlin, wiege noch ca. 3kg mehr als der Oli und schreibe sonst auf RENEMT_DE (da ist es aber momentan etwas ruhiger – weil knappe Zeit & geplanter Relaunch) sowie auf BlogFinanzen (da ist dafür etwas mehr los). Als ich Wind vom 321Blog bekam dachte ich mir: „Cool – schreiben und dick sein – das kannst du auch!“ Die anderen Macher waren der Meinung, dass das wohl stimmen muss – und so bin ich nun mit dabei.

Abnehmen ist ganz leicht – das hab ich schon x Mal gemacht. Na ihr kennt das ja… Als Kind hatte ich mächtig Untergewicht. In der Schulzeit machte ich das allerdings locker wett und schaffte es auf 125kg bei 1,86m Größe (übrigens hatte ich in Sport trotzdem schlechtestens eine Drei). Hinterher (Zivi, Studium) gings bergab auf 95kg. Dann lernte ich meine Frau kennen – und die kocht verdammt gut! Zack – 120 Kilo. Die bekämpfte ich mit South Beach, was ja eigentlich keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung ist: Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate, wenig Fett. Hat auch super geklappt: Nach 3 Monaten waren es nur noch 110kg.

Allerdings fühlte sich der innere Schweinehund irgendwann vernachlässigt. Ich fütterte ihn also bis auf momentan 116kg – aber damit ist nun Schluss! Meine (IT-Branchen – typische?) Trägheit habe ich inzwischen soweit im Griff, dass ich mindestens einmal pro Woche so ne Art Sport mache (WT-ChiKung – dazu später mal mehr). Aber das reicht irgendwie nur, um nicht weiter zu zu nehmen. Mehr Motivation inkl. Bewegung muss her – und erstere kriegt man ja hoffentlich hier.

Also ihr Speckies – motiviert mich! ;-)

PS: Mancher muss sich erst dran gewöhnen, dass ich eine ziemlich sarkastische Ader habe – also legt nicht gleich jedes Wort auf die Goldwaage :-)

2 Gedanken zu „Jetzt kommts Dicke

  1. Kat

    Na dann wünsche ich d ir auch schon mal viel Erfolg beim Abnehmen.. und mittlerweile bin ich gespannt wieviel Leute sich noch hier einfinden :)

    Antworten
  2. renemt Beitragsautor

    Naja – wie ich letztens las ist Deutschland in Punkto Übergewicht ja die USA Europas. Könnte also noch der eine oder andere dazu kommen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .