Tracking

Das GPS ist eine nützliche Sache für die Navigation, keine Frage.
Eine nicht weniger sinnvolle Sache ist, aus meiner Sicht, das Tracking einer gelaufenen/gefahrenen Strecke.
Zum Beispiel um den Weg den man auf dem Rad zurückgelegt hat nochmal Revue passieren zu lassen.
Lange Rede kurzer Sinn, so mach ichs:
Ich habe mir GPSLogGoogle (Freeware) auf meinen Windows Mobile PDA installiert.
Das Programm loggt die Koordinaten alle X Sekunden und exportiert am Ende die Daten in eine kml Datei für Google Earth (Screenshot eines Tests).
Das blöde an der Sache ist nur, das ich die GPS Antenne des PDA aus meiner Gürteltasche raushängen lassen muss, weil das Gerät sonst keinen Empfang hat. Allerdings habe ich auch noch einen Bluetooth GPS Empfänger, den werde ich mir mal auf dem Helm oder dem Vorbau befestigen, das sollte eleganter sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .