Der Tag steht schon fest

Mir geht es ein bisschen wie den anderen Jungs hier – so richtig runter kommen die Pfunde nicht. Trotz durchaus nicht übermäßig unvernünftigen Essverhaltens. Und Sports: Gestern war ich wieder beim ChiKung – wo der Sifu (so heißt hier der „Meister“) hat als Kräftigungs- und Konditionsübung eine Viertel Stunde lang Kettenfauststöße eingeflochten hat. Das ist sowas wie Spinning für die Arme :-) Man schlägt abwechselnd mit beiden Fäusten unter Beachtung einer besonderen Technik so schnell und kontinuierlich wie möglich auf eine Pratze ein, die der Übungspartner hält (eine Pratze ist so eine Art stark gepolsterter Handschuh). Mein Trainingspuls dürfte zumindest bei der Übung deutlich über 120 gelegen haben…

Um nun aber auch mal „das Fett weg zu kriegen“ (und nicht nur extrem beweglich, gut gedehnt und reaktionsschnell zu sein) haben wir am Sonntag – sofern nix dazwischen kommt – tatsächliche einen Termin im Fitness-Studio. Bin echt gespannt…

Update: Sonntag, 13:00, einmessen & Leistungstest. Du meine Güte – ich hoffe, ich mache denen nicht die Waage kaputt oder kollabiere auf dem Rad :-/ Aber immerhin ist das Studio TÜV-Zertifiziert („Cardio workout“, „Weight workout“, „Back workout“, „Health oriented“) – da sollte man mich ja im Notfall wiederbeleben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.