Futter für die Wii Sportler

Nintendo hat auf einer Pressekonferenz zur E3 Messe in den USA das Balance Bord vorgestellt, welches zusammen mit dem Spiel Wii Fit ausgeliefert werden soll.

Wii Fit ist eine Sammlung von 40 Sportübungen und Mini-Spielen. Das Programm misst und überwacht den Body Mass Index des Spielers. Außerdem kann es über die Druckverteilung der Füße eventuelle Fehlhaltungen aufzeigen. Die Spiele reichen von Yoga-Übungen über Aerobic-Schrittfolgen, Liegestütz-Aufgaben, Balance-Übungen, bei denen der Spieler nur über Verlagerung seines Körpergewichts eine Kugel durch ein Labyrinth bewegen muss, bis hin zu Kopfball-Spielen.
via heise.de

Wenn man den BMI mal ausser acht lässt (ich halte nix davon) hört sich das alles sehr gut an.
Perfekt für die ein oder andere Übung für zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.