Nur frische Produkte bei StartupWeekend!

Ich bereite momentan den StartupWeekend vor. Ein Event am 22./23.9.2007 in Hamburg, bei dem an einem einzigen Wochenende gemeinsam mit vielen anderen ein neues Unternehmen erfunden und gestartet werden soll. Ein Happening für Gründer, an dem jetzt schon exakt 200 Kreative sich vorangemeldet haben. Das Catering ist ein nicht unwesentlicher Teil dieses Events. Kostenmässig sogar wohl der Löwenanteil. Fütterung der Massen bei der Crowdwisdom Posse!

Gegen alle Geschmacksverirrungen und Wirrungen aus dem wohlmeinenden Umfeld habe ich durchgesetzt, dass grundsätzlich

  1. KEINE künstlichen Getränke und Speisen
  2. KEIN Convenience Food (no fucking way!)

eingesetzt werden darf. Es werden nur frische und frisch zubereitete Produkte zum Einsatz kommen. Es werden keinerlei chemischen Bomben wie Cola oder aufgetautes Fertigessen geben. Deswegen werden wir einen Caterer meines Vertrauens engagieren. Mein Wort darauf.

2 Gedanken zu „Nur frische Produkte bei StartupWeekend!

  1. Pingback: Mindmapping the Event (Update) « StartupWeekend Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.