6 Gedanken zu „Halbes Kilo, es geht abwärts

  1. Rico H.

    Lustig gefällt mir bei so einer Verlustrechnung freuen sich der Geist und die Seele sicherlich auch. Vielleicht sollt ich meinen Pfunden auch mal so auf die Sprünge helfen ist eine gute Idee. Ich mach mich mal auf die Suche auf einen Mitstreiter! [Link zu Seite mit Bilderrahmen-Verkauf entwertet – Admin]

    Antworten
  2. Dentaku

    Oh ja, ich zeichne jetzt schon seit einiger Zeit im Verborgenen mein Gewicht auf (mit geringem Erfolg, offensichtlich reicht Beobachtung allein zum Abnehmen nicht), würde mich über einen Gruppendruckpartner freuen…

    Antworten
  3. Michael

    Seit Wochen, genauer gesagt seit Silvester, kämpfe ich auch gegen die Pfunde an, aber leider mit nur mäßigem Erfolg. Vielleicht sollte ich genau auflisten wie viel Gramm ich abgenommen habe, und diese auch mal so schön darstellen vielleicht spornt das ja mich nun endlich an!
    [Shopurls nicht willkommen, Link entwertet.]

    Antworten
  4. oliverg

    Wenn du echtes `Übergewicht hast, kannste auch hier mitbloggen, allserdings nicht mit einer Shopseite als URL im profil ;)

    Antworten
  5. Mario

    Hallo Oliver, ich finde es klasse, dass ihr durch eine Art Abnehmgemeinschaft euch gegenseitig motiviert. Viele nehmen deshalb nicht ab, weil ihnen als Einzelkämpfer der nötige Ansporn fehlt. Weiter so …

    Gruß Mario

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.