Abnehmduell IV 2009 März-Juni (Team IV) – Ich gehe ‚uhuz‘ rein.

Sodela, die Startbedingungen (ich geh mal davon aus, dass @multanifx sich noch meldet ;) ).

Alle Tabellen: Abnehmduell IV 2009 März-Juni

Wir duelleieren uns über 4 Monate, bis zum Montag den 15.6. (letzter Wiegetag), abgerechnet wird nach %-Gewichtsverlust.

Aktuell ist kein Einsatz vereinbart, aber wenn wir Werbeeinnahmen haben, werden wir sehen ,)

Es duellieren sich
oliverg (109,5 Kilo Kampfgewicht)
multanifx (etwas über 100 Kilo Kampfgewicht IIRC; er hat auch n Blog, aber wo?) und
iguana roadkill (120 Kilo Kampfgwicht).

Wir sind diesmal im Gewicht etwas näher beisammen als beim letzten Duell, bei dem ich in 3 Monaten fast 5 Kilo gutgemacht habe und was mich auch zuim Anschlussduell motiviert hat.
was mich gerade besonders motiviert ist
a) es wird wärmer und ich kann wieder walken (obwohl ich ein Super-High-Tech-Home-Bike habe)
b) dass ich uhuz (unter 110 Kilo) reingehe (Privatziel: definitiv 75% aller Wiegevorgänge unter 110 Kilo zu halten, komme was da wolle)

Let the games begin.

PS: Wenn sich weitere Teams melden wollen: gerne ;) ich denke bis zu 7 parallele Teams verkraften wir.

4 Gedanken zu „Abnehmduell IV 2009 März-Juni (Team IV) – Ich gehe ‚uhuz‘ rein.

  1. Dentaku

    So ein immobiles Fahrrad habe ich auch noch, der einizge Trainingseffekt, den mir das allerdings im letzten Jahr gebracht hat, war, wenn ich es malwieder von einem Zimmer ins andere getragen habe…

    Antworten
  2. Oliver Gassner Beitragsautor

    Also mit Funkkopfhötrer und korrekt platziert kann man sich mit TV motivieren, die ganzen aufgenommenen Sachen mal gucken.

    Stel ditr vor: eine Staffel Star Treck: NG und du bist schlank wie ein Hering ;)

    Apropos: Hab heute das G1 wioeder weggeschuckt, stehen coole Crackberries an zum Testen? ;)

    Antworten
  3. Dentaku

    (jetzt wirds OffTopic) Hardwaremäßig steht bei RIM gerade wenig an. Wir Betatesten jetzt den neuen BlackBerry Enterprise Server. Hast Du den „Storm“ schonmal ausprobiert?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .