Das war absehbar


111.5, 1 Kilo 300 Gramm hat mich erlin udn dei republica an Zuname gekostet, trotz eines laaangen Spaziergangs von Prenzelberg nach Mitte.
Ich sag da sonst nichts zu außer: Hab die Turnhose schon an und nach dem Lunch geht es mindestens 1h auf die Piste. Sonne scheint ja. melde mich per Moblogging ;)

Ab jetzt geht es wieder abwärts, das sag ich euch ;)

Alle Charts: Abnehmduell IV 2009 März-Juni 321blog.de

5 Gedanken zu „Das war absehbar

  1. Nuray

    Nach dem Lunch auf die Piste bringt ja nix. Du verbrauchst wieder mal nur den Zucker (sprich Kohlenhydrate), aber nicht das Fett, das Du eigentlich verbrennen willst. Also besser die Turnhose vor dem Lunch anziehen und auf die Piste und danach noch eine Stunde warten, bis es wieder Futter gibt ;) Dann kriegt deine Kurve auch die Kurve

    Antworten
  2. Oliver Gassner Beitragsautor

    Na mal sehen. ÜBERHAUPT bewegen ist besser als GAR nicht bewegen. Und KH, die ich verbrauche, werden schon mal NICHTt in Fett umgewandelt, oder?

    Grad ist die Task erstmal: überhaupt wieder reinkommen ;) Aber dummerweise hab ich nach dem Walken immer Hunger ;)

    der LowCarb-Idee hab ich mich zwar angenähert aber irgendie ist das NOCH eine Umstellung, dei ich grad NICHT schaffe.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.