111,7 Kilo trotz Bewegung plus Katzencontent


Langsam fühle ich mich wie diese Katze. (Wofür wirbt die eigentlich?)


Immerhin sind es nur 200 Gramm mahr. *selbsttröst* D.h. an sich fällt das unter „Varianz“, aber an sich sollte ich schon nen Hauch abgenommen haben. (Ich guck mal, dass ich ein paar meiner Kurzausflüge noch tracke.) Aber die Frau Mama kocht immer gut und legt Wurst auf den Frühstückstisch und guckt dann böse, wenn ich zugreife. (Nix mit: ‚Kind, iss doch mal was“ ;) Sondern eher: „Da haste n neues Hemd, das kann man ja nicht mit ansehen.“ Ob das die korrekte Sanktionstrategie ist, müsste man mal überdenken ;) )

Langsam bin ich schon happy, wen ich dieses Duell nicht mit dem Startgewicht des 1. Duells abschließe.

Katzenvideo via:
simplify Osterkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.