Meßfehler oder was?

Also entweder es stimmt mit der Waage unserer Bekannten was nicht oder mit der meiner Schwägerin. Oder ich hab wirklich in einer Woche 5 Kilo (oder 4 Kilo in 2 Wochen, je nach anzunehmendem Startmesswert) zugelegt (was das unwahrscheinlichste der drei Dinge ist, denke ich). Sicher hab ich im Urlaub nicht schlecht gelebt, aber SO gut auch wieder nicht.

***
Update: Ich hab die Daten von diesem Montag und vom letzten korrigiert und angepasst. auf der eigenen waage wog ich heute morgen 111.3 Kilo. Wenn 2 Digitalwaagen jeweils 2 Kilo nach oben und unten von einer Dritten abweichen, fragt man sich schon, ob man sich mit mehr als einer Waage wiegen sollte. Oder kann das reine ‚Wassergewicht‘ um 2 Kilo von morgen zu morgen variieren?
***

Jedenfalls werd ich mich morgen früh mal auf meine eigene Waage stellen und ggf, den Wert vom Montag korrigieren – sonst wirk ich ja wie ein Kilo-Kamikaze.

Und egal ob die Waage einer Schwägerin recht hat oder nicht: ab morgen ist Kampfabnehmen angesagt. Ich hab schon gestern Abend auf Kohlehydrate verzichtet – ok, mit Ausnahme eines Bierchens- und prompt war ich nach 6,5h h Schlaf hellwach; diesen Effekt hatte ich schon mal… als ich unter Anleitung eines erfahrenen Low-Carbers beim All-You-Can-Eat-Asiaten war und auch mit Ausnahme von etwas Sushi-Reis keine KH gefuttert habe..

Alle Tabellen: Abnehmduell VI 2009 Juni-September 321blog.de – Montagsduell

2 Gedanken zu „Meßfehler oder was?

  1. Cornell

    Ich habe aber auch schon öfter mitgekriegt, dass mein Gewicht nahezu von einem auf den anderen Tag um bis zu 1,5 Kilo variiert. Das liegt glaub ich auch daran, ob man vorher auf Klo war oder wie viel man den Tag oder vorher gegessen hat.

    Antworten
  2. oliverg

    nun ich wiege mich morgends nackt nach dem ersten toilettengang. sicher ist der manchmaql erfolgreicher als anderswann, aber 1.5 Kilo? aber das ist dann erst recht ein grund das gewicht nachzukontrollieren und den wert anzupassen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.