Mal wieder bloggen, und auch ein wenig abnehmen

So, nachdem ich mich nun wochenlang nicht zu Wort gemeldet habe (außer einem halben für Euch nicht sichtbaren Blogeintrag) nun wieder ein paar Worte.

Vollgepackt mit vielen Geburtstagen und noch mehr arbeit, bin ich weder zum schreiben noch zum konsequenten Abnehmen gekommen. Die Kurve unter der Woche ging eigentlich immer auf ca 97 am Freitag um dann am Montag bei 99 wieder zu liegen, was irgendwie doof ist. Nun sind also die 30ten, 70ten etc. Geburtstage vorbei, und einige spannende und arbeitsreiche Projekte sind nun auch auf dem weg gebracht worden, so das es nun mal wirklich mit dem abnehmen losgehen kann. Das Oliver sich nach dem ersten Sprint, auch relativ waagerecht bewegt hat macht ein wenig Hoffnung, da ich nichtmal 3% entfernt bin, und mit gerade mal 2-3 Kilo wieder im Rennen bin.

Ich bin gespannt wie sich diese Woche entwickelt, und was ein Wochenende ohne Geburtstag ausmacht. Mein Persönliches Ziel liegt für nächste Woche bei mindestens 1Kg weniger, schauen wir also mal.

hier gibt es alle Zahlen.

Ein Gedanke zu „Mal wieder bloggen, und auch ein wenig abnehmen

  1. Bert

    Willkommen! Ich macht spass dich noch mal bei uns zu haben. Wir könnten so wie so nicht lange ohne deine posts überleben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .