Start in das nächste Montagsduell

Wie man sieht starten wir mit (mindestens?) 7 Leuten in das nächste Montagsduell. Da dürften dann in der Tat am Schluss auch noch einige übrig sein, wir verlieren ja hier nicht nur Pfunde sondern auch mal den einen oder anderen Mitstreiter. ;)

Der Verdienst der Neuakquise gebührt hier Volker ;) Congrats, du Menscehnfischer.

Das Montagsduell geht über 3 Monate bzw. 12 Wochen.
Ausgewertet wird, wer am meisten % von seinem aktuellen Körpergewicht abnimmt.
Ich steige mit 109.6 ein und hatte vor Weihnachten 111.1 (yes ;); d.h. ich habe über die Feiertage (ohne zu Hungern oder gar explizit Sport zu treiben) 1.5 Kilo gut gemacht. Wie? das verrate ich in den nächsten Posts ;)

Für regelmäßige Berichterstattung ist auch gesorgt, denn in 10 von 12 Wochen soll jede/r Einzelne jeweils per Blogpost über den aktuellen Stand Bericht erstatten (öfters ist natürlich erlaubt).

Starten darf bei uns übrigens nur, wer entweder Übergewicht hat oder zumindest klar etwas mehr Speck auf den Rippen hat, als seinem Idealgewicht entspricht., Wir machen hier keine Hungerspielchen. Gesundes, genussvolles Essen und Bewegung stehen bei uns höher im Kurs als Pülverchen oder Fitnessfoltergeräte.

Wer das Team zu Höchstleistungen ermuntern will, darf uns natürlich auch sponsern – für Platz und Sieg oder so ;)
Welche ethischen Regeln wir uns auferlegt haben sieht man in der Charta, die unter ‚Werbung‘ im Reiter verlinkt ist.

Heute startet auch das Jahresduell, dessen regeln Volker unten schon skizziert hat.

3 Gedanken zu „Start in das nächste Montagsduell

  1. Bernd

    Hallo,
    nachdem meine Waage nun 95 Kilo anzeigt und ich schon mal hier in dem Blog war würde mich interessieren wie man da bei dem „Duell“ genau mitmacht. Find da nicht wirklich Angaben dazu.
    Jedenfalls will ich seit einem Jahr verzweifelt unter 90 Kilo kommen – hab ich bisher eben nicht geschafft – so weit ich vermute weil ich eingfach zu viel Süßes in mich hineinstopf. Aber die Idee mit dem Duell könnte helfen auf ein paar Kalorienbomben zu verzichten – daher hier die Frage; Wie macht man da mit?

    Antworten
  2. Oliver Gassner Beitragsautor

    Schreib mir ne Mail an og @ carpe.com ich schick Dir Einladungen in die Mailingliste, lade dir nen Blogaccount und lege dir den Zugang zur Tabelle.

    Etwas geeklastig muss man allerdings sein ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.