Ausgebremst & Frühlingshunger

Mit der Bewegung (3* die Woche 30-45 min) klappt es schon ganz gut. Kürzlich zum Beisiel bin ich zu einer nahegelegenen Weinprobe einfach gelaufen. Genug Käse und Brot *räusper* gab es ja dann.

Gelegentlich habe ich aber richtige Hungeranfälle. Verute das liegt am Übergang zwischen winterschlaf und Frühjahrsmüdigleit. da muss ich wohl durch, aktuell stagniere ich also auf gutem Niveau.

Nur HansJ hat mich wieder überholt, menno (aber ich gönns ihm ;) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.