der Frühling kommt!

Ich hab heute den halben Tag bei offenem Fenster an meiner Arbeit sitzen können, die Sonne hat zeitweise sogar recht unangenehm auf meinen Monitor geschienen. Es war nicht kalt, die Vögelchen haben einen Höllenlärm veranstaltet und sich doch kaum mit den vielen Kindern messen können. Die kleinen Plagegeister waren nicht zu halten, weder die Vögel noch die Kinder. Endlich befreit von Eis und Schnee und Schal und Handschuhen wird jede kleine Blüte fröhlich begrüsst.
Da fühlt man sich doch gleich richtig gut, und ich hab mir ein neues Fahrrad gekauft. Der Frühling ist da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.