alles beim alten

Ich bin über mich selbst überrascht, bisher hat sich meine Angst in Bezug auf den Jojo-Effekt nicht bewahrheitet. Der Abstieg geht langsamer, aber die Richtung ist immernoch eindeutig nach unten gerichtet.
Da wir derzeit Osterferien haben und meine Tochter bei den Grosseltern zu Besuch ist, muss ich nun auch nicht mehr kochen und prompt pegelt sich meine tägliche Kalorienzufuhr bei nahe 0 ein. Ich hab aber definitiv weder Hunger noch Appetit, also lasse ich mich auf dieses unmotivierte und ungesteuerte Fasten jetzt einfach mal ein. Mal gucken was passiert.
Die Grafik hat Oliver ja schon gepostet, und auf den Hans sollte man ein Auge haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.