Guten Start vergeben

Der heutige Blick auf die Waage war nicht erfreulich. Denn auch wenn das Gewicht noch immerhin unter dem Startwert lag, so waren es dann doch ein paar Gramm mehr als noch letzte Woche.

Woran liegt’s? Eine gute Frage, auf die ich momentan keine Antwort habe. Allerdings scheint in der zweiten Wochenhälfte eh irgendetwas „krumm“ gewesen zu sein, denn Magen und Verdauungstrakt geruhten ihre Funktionalitäten aus Eigenantrieb heraus etwas umzustellen. Langam beruhigt sich die Lage an der Front aber wieder. Und die Grillerei mit Nachbarn am Freitagabend war mit Sicherheit auch nicht gerade im Sinne des Duells. Jedenfalls nicht, ohne sich im Plan ein entsprechendes „Budget“ erarbeitet zu haben.

Hier liegt inzwischen auch das Buch von Patric Heizmann, nur zum rein schauen hatte ich noch keine Zeit. Was natürlich dringend erforderlich wäre, um auch Kenntnis zum Inhalt zu erlangen :-D Vielleicht hätte ich es mir doch als Hörbuch kaufen sollen, könnte man dann nebenbei hören. Aber macht das dann noch Sinn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.