Aufwärtstrend

Aufwärtstrend – im Allgemeinen etwas, worüber man sich freut,drückt es doch etwas positives aus. Natürlich nicht in diesem Fall. Eine Erklärung habe ich momentan nicht an der Hand, aber heute morgen zeigte die Waage unerbittliche 112,7 kg. Das ist die zweite Woche in Folge die völlig falsche Richtung. Damit ist auch für mich das Ziel geplatzt, zur Messe in der kommenden Woche vor dem Komma zumindest eine 110 stehen zu haben. Gut, die vergangene Woche hatte essenstechnisch auch ein paar ungeplante Einlagen auf dem Programm, die vielleicht mehr rein gehauen haben als gedacht.

Zugegeben, ich bin doch ziemlich enttäuscht. Und im Hinblick auf die Messe weiß ich noch nicht, wie ich die Woche einschätzen soll. In der Woche werde ich vermutlich sehr viel Bewegung haben, wie das mit der Esserei dann klappt steht aber auch in den Sternen. Aber ich hoffe mal, dass das irgendwie klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.