wieder eine Woche vergangen

Ich bin wirklich erstaunt, wie schnell mal wieder die Zeit verfliegt. Kommt mir so vor, als hätte ich erst gestern hier den letzten Eintrag verfasst, aber es ist schon wieder Montag. Angesichts des Wetters und des umständehalber gestiegenen Bier- und Eiskonsums bin ich mit mir eigentlich zufrieden, die Kurve zeigt wieder einmal abwärts. Das ist gut und bleibt hoffentlich auch so. 4 kg hätte ich gern noch runter, und die mögen bitte, zusammen mit ihren Freunden, auch unten bleiben. Allerdings sehe ich das nicht mehr in diesem Quartal passieren, dazu ist das alles schon zu zäh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.