Zwischenwiegungen

Nachdem ich ja schon ein paar Duelle mitgemacht habe, wollte ich ja eigentlich kein Montagsduell mehr machen.
Grund: Montags ist der für mich schlechteste Tag zum wiegen.

Das Wochenende ist mit leckerem Essen, ein-drei Bier und ähnlichen Dingen meist nicht sehr abnehm geeignet.
Daher habe ich nun beschlossen, wöchentliche Zwischenwiegungen am Donnerstag zu machen, um zu prüfen ob
ich mir das nur einbilde oder ob das Wochenende mich wirklich immer wieder nach oben bringt.

Damit ich nicht mit diesen kleinen Beiträgen das Blog zu Mülle, werde ich die Ergebnisse alle in diesen Eintrag schreiben.

KW 2: 109,6 — Sehr erfreulich, 2 Kilo weniger als Montag, mal schauen was ich übers Wochenende retten kann.
KW 3: 106,0 — Sehr erfreulich, Gewicht von Montag gehalten. Sicherlich bei dem Absturz ein Erfolg.
KW 4: 107,0 — Sehr erfreulich, Gewicht von Montag gehalten, aber nun reisen.
KW 5: 106,9 — Juhuu, 1,6 kg weniger als Montag.

2 Gedanken zu „Zwischenwiegungen

  1. OliverG

    Also wenn du auch was inhaltliches dazuschreibst kannst Du problemlos 2* / Woche posten ;)
    2 Sätze reichen ja.

    Antworten
  2. Pingback: 321 Blog! » Post Topic » Freunde und Reisen – Horror auf der Waage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.