Früher …

Es war einmal, vor langer, langer Zeit, da lebte in einem kleinen Dorf in der Nähe einer kleinen Stadt ein junger Mann. Dieser junge Mann war ein begeisterter, recht guter Fußballspieler. Er war 19 Jahre alt, ging noch zur Schule, war 181 cm groß und 80 Kilo schwer, rank und schlank sozusagen und leidlich attraktiv. Da kam eine holde Maid und heiratete ihn und sie lebten glücklich bis . ..

5 Jahre später, selbes kleines Dorf.  Der Kerl spielt keinen Fußball mehr. Die ersten fünf Ehe- und Berufsjahre brachten neben einem Sohn auch ein Päckchen von 5 zusätzlichen Kilos. Macht nix, fällt kaum auf. Doch in einem Jahr soll ein Kreuzbandriss weitere 5 Kilo drauflegen. Aber sie lebten glücklich, bis …

…er versetzt wird. 5 Jahre später. Nach Frankfurt an der Oder. Dort hat er – neben einer Tochter zu Hause – eine Wohnung, ein Zimmer, mit PC. In der er zwischen den Schichten schläft und nascht und spielt und schläft und nascht und spielt und nascht. Und so weiter. Er hat immerhin das Fußballspielen wieder angefangen, so dass er nur 5 Kilo zugelegt hat. Geht ja noch, oder? So lebte er denn glücklich und zufrieden, bis ans Ende …

… seiner Versetzung. Es ist fünf Jahre später. Er kam zurück in das kleine Dorf in der Nähe der kleinen Stadt, vor zwei Jahren. Spielt wieder Fußball in dem Verein, bei dem er damals damit angefangen hat. Seit zwei Jahren schon. Und reißt sich das andere Kreuzband. Genau, wieder sind es 5 Kilo mehr auf den Rippen und er hat einen komfortablen Rettungsring um die Hüften. Aber er fühlt sich wohl. Sagt er. Und so lebte er, wieder zusammen mit seinem Ehegespinst, glücklich und zufrieden, bis …

..er fünf Jahre später ganz mit dem Fußball aufhörte und sich als semiprofessioneller Geocacher verdingte. Nicht erwähnt werden muss hier, dass er sich dadurch weitere fünf Kilo einhandelte. Und selbst die Wii lacht inzwischen über ihn, bezeichnet ihn als fettleibig, und sein Mii ist ein kleiner, hässlicher, griesgrämiger  Kerl mit dicker Plauze.

Da kam eine Fee vorbei, und er hatte einen Wunsch frei. Er sagte „ich möchte gerne in 10 Wochen wieder so schlank sein wie vor 15 Jahren!“ Doch die Fee entgegnete „Ich sagte Wunsch, nicht Wunder!“  Und die Moral? Tja, ist gar kein Märchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.