Uhu

Diesmal lief es doch schon wieder viel besser: Ich bin gewichtstechnisch gesehen, bestens über das vergangene  Wochenende gekommen, und so war der Gewichtsverlust insgesamt wieder so, wie ich mir das ungefähr vorstelle. Gestern morgen auf der Waage dann der Lohn: Die erste Etappe ist geschafft, ich bin jetzt wieder ein Uhu (unter hundert)! Bei 99,6 kg war die Freude groß. Allerdings passte der gestrige Tagesablauf nicht mehr ganz zu meiner Strategie, so dass heute morgen tatsächlich 200 g mehr drauf waren. Ich freue mich trotzdem sehr, wenn ich darauf schaue, dass ich seit Jahresbeginn schon mehr 8 Kilo abgenommen habe! Weiter geht’s, der Weg ist noch weit!

2 Gedanken zu „Uhu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.