Hoch einsteigen

Es geht wieder los. Es ist wieder Abnehmduell, und das ist auch dringend nötig, denn mein heute gemessenes Einstiegsgewicht ist höher als alles, was 2012 jemals aufgezeichnet wurde (und, wie von Oliver bereits vorhergesehen, auch das höchste im Wettbewerb).

Die Gründe? Nun, da waren die Weihnachtstage, die unerwartet lang waren; durch eine Verzögerung im Betriebsablauf saß ich nämlich eine Woche länger daheim statt im Büro und war dabei erkältet (was bei mir immer gleich auf die Lunge schlägt). Dadurch habe ich statt Sport zu machen nur ein paar Schränke hin- und hergeschleppt. Und dann gab’s jetzt am Wochenende auch noch Lasagne.

154,3 kg

Naja, nennen wir es mal positiv „Anlauf nehmen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .