Fehlstart

Dieses Duell startet für mich mit einem klassischen Fehlstart. Statt weniger steht mehr auf der Waage als vor einer Woche. Skepsis ist angebracht, ob ich dieses Duell für mich entscheiden kann. Aber das ist zweitrangig. Ich sehe die kommenden Wochen eher als Zeit der Veränderung. Insbesondere was meine Ernährung angeht. Die letzten Monate sind geprägt von Stressfutterei und das hat sich im Kopf ziemlich fest gesetzt. Abseits des Duells wiege ich mich täglich und die Kurve zeigt mir, dass ich mich immer im gleichen Gewichtsbereich bewege, mal ein paar Gramm mehr, mal ein paar weniger.

Ergo muss hier was passieren. Aber eine Umstellung von heute auf morgen – das ist definitiv nicht meins. Deshalb wird es ein Gewinn sein, wenn am Ende des Duells die Kurve kontinuierlich abwärts zeigt. Ich bin da sehr gespannt zu wann ich die Kehrwende schaffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .