Gemischte Woche – stark angefangen aber auch stark nachgelassen!

Die erste Woche, und auch der Beginn der zweiten Woche läuft ja durchaus vielversprechend. Ein Trend aus den letzen Abnehmduellen scheint sich jedoch zu wiederholen. So sind die Wochenenden anscheind nicht sonderlich gut für mich. Die Probleme des WE habe ich schon auf volkermampft beschrieben ausführlicher beschrieben. Kurz zusammengefasst, Burger, Pizza, Einladungen und Events. Trotzdem habe ich von Montag bis Montag mehr als ein Kilo abgenommen und liege damit aktuell immerhin auf dem dritten Platz.

Doch was ist da passiert. Beim posten der Bilder auf volkermampft, haben andere geschrieben, sie hätten mit dem essen 2 KG zugenommen.

Nun, gerade die ersten Tage war ich relativ konsequent, und ich habe erstmal meinen Zuckerkonsum in Form von Getränken deutlich reduziert. Von ca 3-4 Liter die letzten Wochen (und ca 2 am WE vor dem Start) auf 1 Liter in der ganzen Woche. Weiterhin habe ich 2-3 Tage auf Kohlenhydrate am Abend verzichtet. Am Mittwoch sogar soweit, das ich lediglich ein paar Scheiben Käse und sonst nur Obst gegessen habe, also auch die Gesamtmenge an Kalorien wurde reduziert.

Auch diese Woche geht gut weiter, da ich auch insgesamt über den Tag etwas disziplinierter bin.  Gestern und Vorgestern jeweils Kohlenhydrate arm, dabei ein nicht so fotogenes, aber leckeres Brokkoli-Steckrüben-Mus mit Möhren und Zanderfilet und gestern lediglich zwei kleine Würstchen. Dazu dann ein Obst & Gemüse Frühstück und noch keinerlei Cola und schon geht es bei mir relativ schnell.

Auf das Brokkoli-Steckrüben-Mus möchte ich aber nochmal eingehen. Es eigenet sich hervoragend als Sättigungsbeilage und dadurch das man 3 Teile zum essen hat, wirkt es überhaupt nicht, als würde man auf etwas verzichten. Ich denke ich werde in den nächsten Wochen noch einige Alternativen zum Kartoffelpüree posten, da ich die Kombi perfekt finde und sie natürlich sehr gesund ist.

2 Gedanken zu „Gemischte Woche – stark angefangen aber auch stark nachgelassen!

  1. Holger

    Hi,
    die Graphik ragt leider rechts hinaus, sodass man nicht genau erkennen kann, welche Farbe wer ist, da die Legende von der Themen-Sidebar überlagert wird. Aber schön, dass du keiner von denen bist die nach oben sind!
    Beste Grüße

    Antworten
  2. Pingback: Endlich wieder ein UHU – Rückblick auf eine sehr ordentliche Woche #boff3 | volkermampft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .