Langsam aber stetig abnehmen

So, ein Kilo ist schon weg – und das nachdem schon fast 2 über Weihnachten verschwunden sind.
Gut, der Workshop-Tag war zwar von Weingummi und Nüssen geprägt – dafür fiel der Lunch aus Zeitgründen flach.

Am Samstag waren wir auf großer #ingress-Tour (2h), danach hatte ich am Sonntag keine list mehr, die selbe Tour zu wiederholen, vielleicht übermorgen. Jetzt wird es ja auch wärmer – wenn auch nasser. Vielleicht muss ich doch nochmal die Reparatur des Displays eines Trimmrads angehen?

Weinschorle statt Bier (nach einem Wasser) nach dem Sport führt aktuell zu Kopfschmerzen. Obs am Weinschorle liegt, ist schwer zu sagen. Also entweder ist steige doch wieder auf Radler (sauer?) um oder ich geb dem Weinschorle heute noch mal eine Chance oder ich wickle das einfach alkoholfrei ab. Mal sehen wonach mir ist.

Bisher bin ich jedenfalls zufrieden mit 500 gr/Woche. Wenn ich das bis zum Ende durchhalte … wären es 7 Kilo und ich wöge ca 106 Kilo. So weit war ich schon lange nicht mehr. An sich wär das ein Argument für alkoholfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.