Neuer Kurs

Ob es sich um einen „turnaround“ handelt, das wird sich nächsten Montag zeigen. Für diese Woche kann ich jedoch vermelden, dass die Kurve wieder nach unten zeigt.

Was für mich wichtig ist, dass ich von der Nascherei weg komme bzw. das übliche Süß- und Salzzeug durch etwas gesünderes ersetze. Für dem kleinen Happen am Tag habe ich jetzt immer ein paar Äpfel in der Nähe. Da ist zwar auch Zucker drin, aber ich behaupte mal so ein Apfel ist alle mal besser als so ein Schokoriegel „wenns mal wieder länger dauert“.

Für Abends habe ich dann mal was in Sachen Tomaten, Gurken oder auch Mohrrüben da gehabt. Und ich bin sicher, da gibt es sicher auch noch einfache Rezepte für einen kalorienarmen aber leckeren Dip. Muss mich da mal auf die Suche machen und Herrn Google befragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .