98,8 trotz Brownies und sitzen

Am Freitag habe ich ja noch über meine Schwankungen am Wochenende geschrieben und freue mich, dass sie nicht zu kräftig ausgefallen sind. Mit 0,5 kg nach oben kann ich ganz gut leben, zumal ich damit seit über einer Woche unter 100 KG bin und es auch langsam weiter nach unten geht.

Und das obwohl ich das Wochenende viel Kuchen und ähnlichen Schweinkram gegegessen habe. Weiterhin habe ich das Wochenende überwiegend sitzen verbracht, da ich 2 Tage ausschließlich Skat gespielt habe.
Die VG Einzelmeisterschaft in Hamburg stand auf dem Programm. Bis Sonntag Nachmittag lief es sogar relativ erfolgreich, bis ich dann innerhalb 2 Runden vom 7. auf den 37. Platz abgerutscht bin. Leider Qualifizieren sich nur 34 für die nächste Runde, so das die fehlenden 30 Punkte (bei 7700) natürlich schon schmerzen. Ergebnisse findet Ihr hier: http://www.vg21-hamburg.de/

Nun aber zum Abnehmduell. Noch habe sich nicht alle Personen eingetragen, aber aktuell liege ich weiter gut im Rennen. Ich hoffe das Jay und Micha auch eine erfolgreiche Woche hinter sich haben, da die beiden am dichtestens an meiner Quote dran sind, und mich dadurch ggf. noch ein wenig motivieren können. Ziel ist es auf jedenfall noch Richtung 95 zu gehen. Und dann muss man mal weiter schauen.

Was mich freut, ist das der BMI nur noch sagt, ich habe Übergewicht, aber nicht mehr ich bin Fett. Damit kann ich eigentlich ganz gut leben ;-).

Also frohes Abnehmen weiterhin allen Teilnehmern!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.