Magische Grenze?

Der Schein trügt. Zwar geht meine Gewichtskurve in den letzten beiden Wochen wieder leicht nach oben, doch dieser Anstieg trügt über das Gesamtbild. In der vorletzten Woche hatte ich bereits die 108 Kilo unterschritten, bin aber am vorvergangenen Wochenende wieder etwas zurückgefallen. Auch in der vergangenen Woche war ich bereits auf 107,2 Kilo runter. Allerdings war das zum Teil auch einem Wasserverlust geschuldet, den ich erst mal wieder ausgleichen musste. Also diese Woche nun der dritte Versuch, nicht unter die 108 zu kommen, sondern auch dort zu bleiben. Gesündigt habe ich jedenfalls nicht – ich bin auf jeden Fall noch im Rennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .