Wer hat an der Uhr gedreht?

Geht euch das auch so? da dreht man sich einmal um und schon ist wieder mehr als eine Woche vergangen.

Am Anfang konnte ich den Montag als Motivator kaum abwarten und nun ist auch das außerhalb der Routine, sogar fast in Vergessenheit geraten. Mea culpa!

Trotzdem kann ich sagen, dass die Ernährungsumstellung mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen ist und ich auch nach dem Duell einfach bis zu meinem Geburtstag im Juli weitermachen werde. Irgendwelche Ziele braucht der Mensch, da ich davon immer recht viele gleichzeitig betreibe, werde ich ja erleben wie erfolgreich ich damit bin. Halbe Sachen sind einfach nichts für mich.

Außerdem kam mir die Idee ein Frauenduell auf die Beine zu stellen. Vielleicht weniger öffentlich. :) Oder was meint ihr, warum sich so wenig Frauen daran beteiligen? (rechnerisch hätten sie hier ja sogar einen Vorteil).

Nun ja, mal sehen, vielleicht im Anschluss an dieses Duell.

Haltet durch ihr da draußen!

Lg melli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.