Langsam aber… hoffentlich….

Wenn ich hier lese, dassandere Leute eien Apfel lunchen, dann wird mir schon schwummerig. ich wüsste nicht, wovon ich nachmittags mein Hirn betreiben sollte. GRad bin ich weider bviel unterwegs und ich sollte mir ein paar Unterwegs-Habits zulegen, die weniger kalorienschwanger sind als das „King des Monats“-Menü. Immerhin schieße ich mich auf Coke Zero ein ;)

Na, wir sehen.

Ein Gedanke zu „Langsam aber… hoffentlich….

  1. rehwald

    Na ein Apfel ist aber kein Lunch (außer in XXXL, kandiert und mit Streuseln drauf). Bei mir gibts schon seit Jahren die klassische Stullenbox, weil ich der Kantine gegenüber einfach nix abgewinnen kann (für das Zeugs sind mir sogar die 3,80€ zu schade). Da habe ich volle Kalorienkontrolle. Und im Bürokühlschrank habe ich einen Beutel Äpfel deponiert. Falls am Nachmittag doch mal der kleine Hunger…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.