Berlin ist eine Reise wert …

… wenn die vielen Möglichkeiten von Snacks, FastFood und Seminarhäppchen nicht wären. Ganz zu schweigen vom umfangreichen Hotelfrühstück, wo man(n) sich ja für den langen Tag gerne wappnet. 2,5 Tagen Berli und mein gutes Gefühl am Sonntag mittag hat sich bis heute leider nicht gehalten. Zwar nur 100g Zunahme, aber immerhin und 1 Woche verlorene Abnehmet. Gut, dass wir 20 Wochen abgemacht haben und nicht 12 … denn Maibaum aufsetzen, Feiertage und Vatertagstour werden mich wohl ebenfalls zurückwerfen.

2 Gedanken zu „Berlin ist eine Reise wert …

  1. Arnold

    Berlin ist wirklich immer eine Reise wert! Allein schon wegen des Essens und des sehr guten Weins. Problematisch ist das ganze eben nur dann, wenn man gerade eine Diät macht. Musste ich leider auch schon schmerzlich erleben.

    Antworten
  2. Bier Hans

    Musste echt grinsen als ich deinen Beitrag gelesen habe. Kann dir nur Voll und Ganz zustimmen: Berlin ist definintiv immer eine Reise wert. Ich liebe das Bier dort :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.