Kuchenbuffets sind kontraproduktiv

Die letzte Woche im April bis Anfang Mai ist die Zeit dutzender Geburtstage. Die Hälfte der Firma und auch ein paar der engsten Familienmitglieder hat Geburtstag. Und jeder will feiern. Vorrangig in dem reichlich und üppig Kuchen ausgegeben wird. Natürlich kein veganer, fett-, zucker- und glutenfreier Low-Carb-Kuchen, sondern die richtig dicken Brummer. Die mit ordentlich Sahne drauf. Und Schokoladenüberzug. Und süßen Früchten. Und Buttercreme. Vor allem Buttercreme.

Somit schmolz mein mühselig aufgebauter „Lauf“ von letzter Woche auf nur noch 100g zusammen wie die Buttercremetorte in der Sonne. Aber immerhin ist es nicht wieder mehr geworden. Mal schauen was die nächste Woche bringt. Da steht zumindest mal kein Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit auf dem Plan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.