Überraschung – ganz so schlimm wurde es nicht mit der #rp15

Als ich heute morgen auf die Waage stand, schaute ich überrascht drauf. Stieg ab. Nochmal drauf. Und tatsächlich, lediglich 1 kg mehr als vor zwei Wochen, als ich das letzte Mal wog. Dazwischen lag ein Wochenende in Königswinter und Bonn mit tollem Essen, eine Woche re:publica mit Burgern, Currywürsten,

Für den kleinen Hüngerchen. #Currywurst scharf mit Zwiebeln… #foodkoma #instafood #foodporn #Dinner #latenight #fastfood

Ein von Travellerblog (@hubertmayer) gepostetes Foto am

Bier und Korn. Und das Saarcamp.  Und dann noch ein Abend in Köln mit lecker Burger und Bierchen…

Da überrascht mich das Gewicht nun doch, vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich gestern Abend dank der Bahnverspätung nicht mehr zum Abendessen kam. Kommendes Wochenende fahre ich nicht weg, evtl. komme ich also sogar dazu, mich ein wenig zu bewegen. Aber eigentlich habe ich so viel zu tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.