Neuer Monat, neues Glück und Ansporn zugleich

Tag zusammen, mein U90 Ziel für Juli habe ich leider nicht geschafft. Woran lag es? Einfach zu faul gewesen und nicht die Zeit genutzt. Habe seit 1 Woche urlaub und hätte … hätte … hätte jeden Tag Sport machen können. Aber es blieb beim WOLLEN und nicht beim TUN. Ergo ist, wie Oliver es ja unter Am bisherigen Tiefpunkt, yay. schon andeutete, mein Wert wieder gestiegen bzw. mein Abnehmer hat sich reduziert.

Aber Oliver hat auch einen neuen bei mir Ansporn verursacht: Da er sich noch Siegchancen ausrechnet will ich den verbliebenen Teilnehmern zeigen, wo die Harke hängt. Morgen geht es an die Ostsee für 1 Woche und die Sportsachen sind eingepackt. Plan ist jeden Tag die Brötchen beim Bäcker joggend zu holen und wenn möglich noch ne Runde dran zu hängen. Damit U90 bis Ende des Ostseeurlaubes und ggfs. U85 bis zum Ende der Challenge erreicht wird. Wünscht mir Glück :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .