Fehlstart

Ich hatte es ja schon befürchtet, als sich als Startgewicht ein „Langzeittief“ einschlich. Immerhin nur 100g mehr, damit bin ich sehr zufrieden, über die Woche sah das schon ganz anders aus. So geht das aber selbstredend nicht weiter.

Sportpläne: Montags in der Mittagspause Zumba. Sonst möglichst viel mit Rad und zu Fuß bewältigen. Ergometer reparieren und benutzen. Was den „Sport“ angeht moderat das Nike Fuelband anpassen. Mit „2000“ angefangen, werde ich das nun moderat steigern, ab morgen auf „2200“. Laufen, wenn es sich ergibt. Mein Handicap ist eine Psoriasis Arthritis im rechten Fuß, das geht mal gut, mal weniger gut mit dem Joggen. Gerade eher weniger gut.

Essenspläne: Heute bin ich zum Buffet-Chinesen eingeladen, ansonsten versuche ich mich zu drosseln. Keine Diät, das geht nur nach hinten los. Büro-Essen soll unter 50 Euro bleiben, da bin ich zurzeit bei 27,50 Euro. Läuft.

Nachdem Marion eingestiegen ist, gibt’s also doch ein Damenduell, fein :-) Wir scheinen auch ähnlich „drauf“ zu sein. Prima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .