Nullnummer

Das war dann wohl eine Woche ohne Veränderung. Eigentlich hatte ich mir ein wenig mehr erwartet, aber realistisch gesehen, bin ich ganz froh so wie es ist. Ich hatte am Wochenende eher weniger auf meine Ernährung geachtet und gleich 2! Cheatdays eingebaut.

Cheatday-Essen

Cheatday-Essen

Der Sport ist letzte Woche leider auch zu kurz gekommen. Der Grund? Viel Arbeit und dann zu wenig Energie dafür. Wenn ich meinen Kalender bis Ende des Jahres so anschaue, dann ist da auch nicht wirklich viel Luft drin um noch abends regelmäßig laufen zu gehen.

Ich überlege gerade, ob ich nicht einfach am Morgen ein kleines Workout einbaue. Das heisst dann aber auch, dass ich früher aufstehen muss. Mal schauen, ob ich meinen Schweinehund überlisten kann. Ich werde berichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.