Drei Wochen und gerade mal ein Kilo: Passt!

Nach drei Wochen knapp ein Kilo ist zwar nicht viel, und die Chance auf einen Sieg rückt in weite Ferne. Nachdem von den, in den letzten Jahren abgenommenen, 40 Kilo keines sich ausdauernd auf den Weg zurückgemacht hat, bin ich damit dennoch zufrieden.

Ich ernähre mich immer noch sehr vernünftig und lasse Ausnahmen bewusst zu. Gerade einen wunderbaren Kirschkuchen mit Cappuccino an der Sonne genossen. Mein Gefühl sagt mir für kommenden Dienstag eine weitere Abnahme voraus. Ich wiege mich seit Jahren nur einmal in der Woche und lebe gut mit dieser „Taktik“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.