Eisern

FullSizeRender

Das war eine holprige Woche: Zwei Tage in Hamburg mit Konzert und Essen gehen und gleich danach mit Freunden ebenfalls Essen gehen und eine Cocktailtour machen. Da ich eigentlich nicht mit Cheat-Days arbeiten möchte ergeben sich “harte Tage” danach, in denen ich einspare, was einzusparen geht. Dann besteht das Frühstück aus zwei Scheiben Brot und Abends gibt es nur Gemüse. Glücklicherweise mag ich Gemüse und so konnte ich mein durchschnittliches “Hard Limit” von 2.100 Kalorien fast einhalten:

FullSizeRender

Dank der Reisen und des Regens fiel der Sportanteil diese Woche sehr gering aus. Ich bin zwar Zuhause etwas auf dem Spinner gefahren, aber es treibt mich dann doch eher raus, zumal mein altes Mountain Bike nach den letzten Umbauten auch endlich regenfähig ist. Nur leider ich nicht. Und Regenkleidung für Radfahrer ist, wie alles für Radfahrer, unfassbar teuer…

Dieser Beitrag wurde unter Abnehmduell abgelegt am von .

Über Truhe

Jahrgang 1977 und Senior System Integrator aus Berlin. Mag Star Trek, die vier Star Wars-Filme, Doctor Who, Jessica Jones und Biere, die Karamellmalz mit tropisch-duftenden Hopfenarten kombinieren. Ansonsten wohnhaft auf taptoplay.de, auf seinem Fahrrad oder in schummrigen Berliner Trinkhallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.