Noch nicht gewogen, aber gut sieht es nicht aus

Heute Morgen war ich nicht zuhause. Von daher gibt es von mir keine aktuelle Messung in der Tabelle, frühestens am Donnerstag wieder. Doch schon jetzt ist klar, dass das Wochenende in Hamburg zum #bchh15 dem Abnehmen alles andere als zuträglich war.

 

Unterwegs im Zug und nachts ne Menge Bier, Burger am Samstagabend. ..

Aber so ist das eben manchmal im Leben. Bin seit einer Woche wieder jeden Abend unterwegs, heute geht es auch direkt nach der Arbeit nach Köln, da dort morgen ein Kongress stattfindet. Das heißt auch heute Abend opulent essen, morgen großes Frühstück im Hotel…

Aber ich werde wieder aufholen. Irgendwann.

2 Gedanken zu „Noch nicht gewogen, aber gut sieht es nicht aus

  1. Truhe

    Bier ist gar nicht so schlimm, opulent essen schon eher. Aber: Auch auf dem Kongress musst du das nicht. Und auch bei irgendwelchen Burgerfesten nicht. Durchziehen!

    Antworten
    1. Stefan Sommer

      Naja, ein halber Liter Export hat schon 200+ Kalorien. Das ist zwar nicht mehr als z.B. Apfelsaft, aber wer trinkt schon 1,5 l Apfelsaft an einem Abend? Bei Bier geht das irgendwie leichter… ;-) D.h. also 2 Halbe haben schon mehr Kalorien als ein Wiener Schnitzel mit 150g (ohne Beilagen)
      Heisst aber auch, wenn man den Bierkonsum ein wenig einschränken kann, hat man eine einfache Methode Kalorien einzusparen. Bei mir hats jedenfalls geholfen. Was nicht heisst, dass ich gar kein Bier mehr trinke, aber deutlich weniger.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.