Läuft…

„langsam nährt sich das Eichhörnchen…“ Oder so ähnlich.
Nach dem die letzten Wochen etwas stressig waren und ich mit technischen Problemen zu kämpfen hatte (nicht gespeicherte Artikel, zeitweise kein ordentliches Internet, …), klappt zumindest das reduzieren des Gewichtes. Nicht so schön wie gewünscht, aber doch langsam merkbar. Ich muss allerdings gestehen, dass ein ordentliches Fressgelage diesen Fortschritt auch Schwuppsdiwupps wieder zu nichte machen kann. Also heißt es auf der Hut bleiben und auch weiterhin den Keksen aus dem Weg gehen…

chart_160308

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.