gebremster Schwung…

Nach dem die letzten Wochen recht mühsam, aber doch mit stetigem Fortschritt vergangen sind, ließ das in der letzten Woche doch etwas nach. Prüfungsstress, Arbeitsstress und dann war (/ist) da noch ein Trainingslager der Kinder, das vorbereitet und gemanagt werden muss. Die bevor stehenden Osterfeiertage lassen allerdings für nächste Woche auch keinen besseren Fortschritt vermuten. Immerhin sind schon mehrere Tage bei Verwandten zum ausgiebigem Schlemmen verplant. Spitzenpositionen sind so jedenfalls nicht zu holen…

Aber ich hoffe doch, spätestens nach den Feiertagen wieder was reißen zu können :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.