Wie schon angekündigt…

… räume ich (vorerst!!!) das Verfolgerfeld und rolle dann das Ganze von hinten wieder auf. So geht’s nicht weiter, also werde ich mir selbst mal gepflegt in den Hintern treten (hey, vielleicht renkt sich dann auch endgültig wieder was ein) und – jammern gilt nicht, sondern bloß Oliver scheuchen :-D Nachdem es vorhin ernsthaft ein paar Flocken geschneit hat, ist ja nun auch endlich Frühlingswetter angesagt. Und deshalb werde ich Mitstreiter Berny am Wochenende mal um den See scheuchen. Um welchen ist noch offen, womit auch (ich hätte Lust auf Rad), nicht umsonst wohne ich ja im Fünf-Seen-Land, da wird sich schon was finden.

Außerdem will ich ganz viel stricken. Das bringt sicher auch was beim Abnehmen, denn zum einen kann man nicht gleichzeitig Stricknadeln und Snickers festhalten und zum anderen verbraucht man damit auch Kalorien (110 kcal pro Stunde). Und Stricken baut Stress ab und senkt den Blutdruck sowie den Puls. Wisst Ihr Bescheid :-D Notfalls kann man freche Leute auch mit Stricknadeln pieksen oder statt mit Tellern mit Wollknäueln werfen. Und nachdem mir das just fertiggestellte Strickstück ein bisschen zu eng ist, sollte ich mich wenigstens da mal „reinhungern“.

En garde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.