Zeitverzögert

600 Gramm. Weniger. Das ist in Ordnung. Aber nicht unbedingt das, was ich mir so vorgestellt hatte. Bin natürlich selbst schuld. Das Wochenende lief nicht so richtig rund. Aber lecker war es natürlich. Freitagabend ein Croque Doppel-Schinken. Am Samstag als Ausgleich dann quasi den ganzen Tag bei klirrender Kälte spazieren gegangen. So ein Hobby-Ding. Doch bringt natürlich nur wenig, wenn man abends das Vakuum im Magen mit lecker Manta-Platte Schranke auffüllt. Und die Kokosmakronen am Sonntag waren selbstredend total kalorienreduziert. Damit stand dann am Montag neben mir ein Plus von fast einem Kilo auf der Waage.

Habe dabei übrigens festgestellt, dass sich Sünden bei mir erst zwei Tage später auf das Gewicht auswirken. Da bedeutet, ich kann schon Gründonnerstag ohne Auswirkungen auf das Abschlusswiegen endlich wieder richtig reinhauen ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.