Stabil, aber mehr auch nicht!

Mit 200g mehr kann ich leben, da ich weiß warum. 2 Fastetage in der Woche sind halt nicht so einfach. Mein Donnerstag fing eigentlich gut an und ich hatte an dem Tag auch mal außer der Reihe schwer zu schuften. Bürohengst war nicht gefragt. Mittags gab es dann Pizza für ALLE, also war der Fastentag damit hinüber. Im Ergebnis war es ok so, denn die Gesamtschau über 7 Tage hat mir doch 500g weniger gebracht, aber halt nicht ein neues Wochentief. Daran arbeite ich dann halt diese Woche.

Veröffentlicht von

Squashmaster

Jahrgang 1971, verheiratet, zu klein für mein Gewicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.