Schlagwort-Archive: hunger

Hmpf

Hallo Körper, gehts noch?
Nach der Stunde Spinning vorhin hab ich mir, als ich zuhause ankam, einen Thunfischsalat gemacht.
Zwiebeln, Mais, Thunfisch, etwas Öl, Salz und Pfeffer.
Eigentlich eine grosse Schüssel.
Aber danach fühlte sich mein Bauch leerer an als vorhin.
Also gabs noch ein Brötchen hinterher mit Schinken und einer kleinen Scheibe Käse.
Brötchen bzw Brot will ich abends vermeiden wegen den Kohlehydraten, aber da ich noch ne Weile wach bin, hatte ich natürlich auch keine Lust mit einem gefühlten Loch im Bauch herumzusitzen.

Deshalb mein Aufruf: ich suche etwas was man auch nach dem Abendessen noch beruhigt knabbern kann, und was wenig Kohlenhydrate und Fett enthält.
Obst und Gemüse bitte mal unbeachtet lassen :)

Hunger hat sich schon eingestellt

Bin ich doch heut morgen tatsächlich mit Hunger aufgewacht, obwohl es als Betthupferl noch einen Joghurt, blank, ohne alles, nur mit Joghurt, gegeben hat. Das kann ja nur heißen, dass tatsächlich die Wirkung einsetzt.

Gestern gab es ja noch Lachs, den wir extra filetiert haben und der dann gebraten worden ist.

Lachs

Und zum Schluß dann mit ein wenig Meersalz, Pfeffer und viel, viel Zitrone gegessen worden ist.

Lachs auf dem Teller

Den Hunger von heut morgen hab ich übrigens wieder mit dem Eiweiss-Shake bekämpft. Dafür gibt es heut mittag dann Salat aus Kohlrabi, Möhren, Wallnüssen und natürlich wieder mit Zitrone, sowie Kräutern. Da freu ich mich jetzt schon drauf.

Was rund um die Welt gegessen wird

Das im Jahr 2005 erschienene Buch „Hungry Planet“ stellt viele Familien rund um den Globus anhand einer Bilderserie vor, die zeigt, was die Familien innerhalb einer Woche so alles verspeisen.

Die TIME hat nun diese schönen Fotos ins Netz gestellt:

What the World Eats, Part I (15 Familien)
What the World Eats, Part II (11 Familien)

Interessant sind dabei auch die Angaben, wieviel Geld die Familien jeweils ausgeben, da sind ziemliche Unterschiede zu erkennen.

Ich bin ja dafür, dass die Casales aus Mexiko doch bitte etwas Obst und Gemüse an die Revis aus North Carolina/USA abgeben ;)