Schlagwort-Archive: foto

Gouda oder Camembert?

Ich hatte mir schon eine Weile ein Ziel gesetzt: Den Gouda.

Ein ganzer Laib Gouda wiegt ca. 12kg. Als Ansporn zum Abnehmen wollte ich, sobald ich die 12-Kilo-Marke erreicht hatte ein Photo mit ganzem Gouda im Arm machen – um die verlorenen Pfunde zu visualisieren. Das Problem war dann aber, dass ich diese Marke direkt vor meinem Urlaub geknackt habe. Durch Urlaub fehlten dann wieder ein paar hundert Gramm…

Das ganze ging schon so weit, dass meine Bemerkung „Vielleicht sollte ich mich mit einem Brie fotografieren lassen“ von meiner Familie konsequent zu meinen ungunsten missverstanden wurde: „Papa hat schon einen ganzen Camembert abgenommen… :)“. Selbst der Mini-Babybel wurde erwähnt! Ha ha ha.

Graph: -15kg

Jetzt habe ich seit langem wieder einmal die Waage besucht, und siehe da: Der Gouda ist geknackt! Aber anstatt ein entsprechendes „Siegerfoto“ schießen zu können, gibts nur ein Diagram! Warum? Kurz vor meinem Wiegen wurde der Gouda „gevierteilt“ und aufgeschnitten – jetzt muss ich bis zu nächsten Käselieferung warten.

Aber trotzdem, fast 15kg in 15 Wochen ist auch ohne Foto ein Erfolg!

(Sorry, aber in diesen Artikel muss einfach ein Trackback auf das Dutchblog… Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, BTW :)

Was rund um die Welt gegessen wird

Das im Jahr 2005 erschienene Buch „Hungry Planet“ stellt viele Familien rund um den Globus anhand einer Bilderserie vor, die zeigt, was die Familien innerhalb einer Woche so alles verspeisen.

Die TIME hat nun diese schönen Fotos ins Netz gestellt:

What the World Eats, Part I (15 Familien)
What the World Eats, Part II (11 Familien)

Interessant sind dabei auch die Angaben, wieviel Geld die Familien jeweils ausgeben, da sind ziemliche Unterschiede zu erkennen.

Ich bin ja dafür, dass die Casales aus Mexiko doch bitte etwas Obst und Gemüse an die Revis aus North Carolina/USA abgeben ;)