Schlagwort-Archive: schrittzähler

Ab sofort mit Schrittzähler unterwegs beim #Abnehmduell

Ab jetzt geht’s euch an den Kragen, denn ich bin mit einem Schrittzähler unterwegs.

Naja, das mit dem Kragen ist wohl ein Wunschtraum, aber das mit dem Schrittzähler stimmt. Den gab es von der Firma für einen „gemeinsamen Weg bis nach Locarno. Das soll mit täglich 10.000 Schritten erreichbar sein bis zum Endpunkt dieses „Wettbewerbs“.

Nur ob das meinen Appetit reduzieren wird? Die Tatsache, dass ich ab heute wieder täglich auswärts abends Essen gehe? Das wird wohl eher nicht hinhauen. Schade.

Zu Fuß zu Aldi…

Foto_031708_001.jpg

.. Da gibt es gerade Schrittzähler für 5 Euro.

Update: Denkste. Pulsuhren ohen Brustgurt gabs (da muss man woh den Finger drauflegen?). Aber die Schrittzähler waren ratzekahl abgeräumt. Dank Waschmaschineneschleppen (3 Stockwerke, immerhin: nach unten) und Gepäckschleppen (Family zu Oma) und der Alsi-Tour: 2 Sporteinheiten a 25 min abgefeiert aber leider ausm Aldi Kalorien mitgebracht ;). Müde.

10418!

Das zeigte mein Schrittzähler heute nachmittag an.
Aber kann ich dem Biest auch trauen?
Der Zähler ist wohl ein recht billiges Ding, war der Trostpreis bei einem Volleyballturnier (und ich hab nichtmal mitgespielt).
Aber ich war auch viel unterwegs heute:
– zu Fuss zum Bahnhof und zurück (jeweils 15 Minuten)
– von der S-Bahn zur U-Bahn
– von der U-Bahn ins Büro
– von da aus zu einem Termin (U-Bahn/Strassenbahn, nochmal n Stück zu Fuss, da durchs Haus und zurück)
– und dann halt wieder zur U-Bahn, S-Bahn etc pp.

War also schon einiges heute, aber oft werd ich das Ding nicht mitschleppen :)

Hallo? Schrittzähler?

Jetzt war ich ne Stunde walken (die Waage hängt zwar bei 111 fest, aber immerhin hat der Fettanteil ein paar Zehntelprozent nachgegeben…- das etwas ‚gesündere‘ Frostafutter hat offensichtlich die beiden (immerhin trennkostigen: totes Tier & Salat) Grillorgien mit der Family meines Bruders kompensiert) und der neue Schrittzähler zeigte grad mal 300nochwas Schritte an. Hallo? (Beim alten war der Clip abgebrochen…)
Ich kann grad keinen Frust gebrauchen. Muss ich jetzt den Schrittzähler zurückschleppen?

Update: … und heute Abend 10 Bahnen geschwommen. ich muss mal rausfinden, wie lang das Bad ist, ob das 1000 Meter waren? An nee, 50 meter länge, macht also 500 Meter geschwommen. das ist auch mal was – ich hatte nicht so ewig Zeit, weil die Frau mit den Kids im anderen Becken war.

Update: Hab gestern bei einem etwas leichteren Rundgang (hab nen bekannten getroffen und etwa 1/3 der 60 min im Spaziergangstempo zurückgelegt) den Zähler zurückgebracht. jetzt dient nur noch die Uhr zum Messen ;)

welcome back, Schrittzähler!

Mein Schrittzähler war ja weg. Seit 2 Wochen oder so. Ich hatte ihn nach der ‚Rasenmäh-und-Grill-Aktion‘ offenbar beim darauffolgenden Schläfchen im Garten verloren. Die Tochter hat ihn bei der heutigen ‚Grillen ohne Rasenmähen‘-Aktion wiedergefunden. Brave Tochter :).
Das Faszinierende: Trotz des strömenden Regens zwischendurch tickt er noch ganz einwandfrei und hat schon wieder 1400 Schritte ‚aufgezeichnet‘.
Der Zähler ist der Pfundskur-Zähler, den ich von der AOK (in der ich gar nicht bin ;-)) geschenkt bekommen habe.

Und zum Thema Freizeitsport:
Ich werd mir wohl mal vom Nachbarn Axt und Sense leihen. Es ist einiges zu tun im Gärtchen ;)

Synergien zu nutzen um Bewegung zu kriegen, ist gar nicht doof. Wiese sensen UND Podcasts hören UND Bewegung haben ist wohl fast das maximal Erreichbare an Synergie ;)

Fit statt Fett – aber wo?

Hier findet sich ein Artikel über das neue Programm der Bundesregierung:
NRZ Politik Volltext – Kampf gegen die Pfunde angepfiffen

Auf dem Portal des Bundesgesundheitsministeriums: Nada.

fit-statt-fett.de sieht komisch aus. (deshalb unverlinkt)
http://fitstattfett.de/ sieht aus wie eine Google-Falle.

http://www.die-praevention.de/aktionen/ulla_schmidt_geht_mit/mueritz/index.html hat Hinweise auf das ‚3000 Schritte zusätzlich‘-Programm ‚Willst du mit mir gehn‘. (Unter anderem Namen gibt es das sowohl in Stuttgart als auch in Pforzheim; ggf. geh ich mal da vorbei)

Hier steht was Offizielles dazu, aber ohne die erwähnten Schlagworte.

wir fassen zusammen: Onlinearbeit 6-, setzen.

Ich mein: Im Morgenmagazin auftauchen am Mittwoch und den Schrittzähler wedeln (im verschlossenen karton, da war wahrscheinlich keiner drin :) ) und dann (am Freitag) nicht mal ne auffindbare Netzseite haben? Was soll das?

Oder such ich nur falsch?

UpDate: Korrektur und kleine Ergänzung zu „3000 Schritte“